Chiropraktik

Was ist Chiropraktik?
Chiropraktik ist eine Methode zur Korrektur der Wirbelsäule, die deren Ausrichtung  fördert. Die Chiropraktik verbindet Wissenschaft und Philosophie mit dem Ziel der Unterstützung des Körpers zur optimalen Funktionsfähigkeit. Sie konzentriert sich dabei auf die Ausrichtung der Wirbelsäule durch spezifische, gezielte Wirbel-Anpassungen, um die biomechanische Gesundheit zu verbessern. Jeden Tag besuchen tausende von Menschen einen Chiropraktiker, um gesund zu bleiben, die Flexibilität und Körperhaltung zu verbessern und eine höhere Lebens-und Sport-Leistungsfähigkeit zu erlangen.

Was ist die Ursache Ihrer Beschwerden?
Ihr Nervensystem steuert und regelt jede Bewegung und jeden Prozess in Ihrem Körper. Fehlstellungen der Wirbelsäule können Interferenzen mit Ihrem Nervensystem verursachen, was zu negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit, Leistung und in einigen Fällen Symptome verursacht wie Schmerzen, Taubheitsgefühl und Kribbeln.

Anders als Schmerzmittel, die Ihre Symptome nur unterdrücken, kann der Chiropraktiker die Ursache diagnostizieren und diese entsprechend behandeln. Um den Grund der Schmerzen zu finden, wird eine eine vollständige körperliche Bestandsaufnahme mit Bewegungstest und Gang-Auswertung erstellt. Es ist dabei nicht ausgeschlossen, daß er Sie für weitere Tests zurück an Ihrem Hausarzt überweist.

Ihr Chiropraktiker wird sanft und effektiv Anpassungen einzelner Wirbel vornehmen, um Fehlstellungen zu korrigieren und damit Ihre körpereigenen Heilungsmechanismen anzuregen.

Also was tun?
Das Hauptziel unserer Naturheilpraxis ist es, Ihre Lebensqualität zu verbessern. Ob dies durch die Reduzierung Ihrer Schmerzen, die Steigerung der Flexibilität, die Verbesserung der Körperhaltung, die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers oder die Steigerung Ihrer Leistung ist – wir verhelfen Menschen zu einer positiveren Lebensweise.

Ihr Chiropraktiker bespricht mit Ihnen die persönliche Krankheitsgeschichte und dabei die Angaben über Ihre Symptome, Medikamente, Operationen oder Behandlungen festhalten. Er wird dann eine körperliche Untersuchung durchführen, um einen guten Überblick zu erhalten, wie Ihr Körper individuell funktioniert. Diese physische Diagnose umfasst die Bewertung Ihrer Gelenkbeweglichkeit, Muskelkraft, den Gang, Hautempfindung und neurologische Funktion. Wenn nötig, wird auch ein Herz-Kreislauf-, Atemwegs-oder Bauch-Screening durchgeführt. Am Ende der Tests fließen die Erkenntnisse in einen persönlichen Behandlungsplan.

Sie sind sich nicht sicher, ob Chiropraktik die richtige Wahl für Sie ist?

Wenn Sie unsicher sind, ob Chiropraktik die richtige Wahl für Sie ist, dann kommen Sie einfach zu einer kostenlosen Beratung, wo wir den Grund für Ihre Beschwerden erläutern können. Mit einer kurzen Überprüfung der Wirbelsäule können wir klären, ob und wie wir Ihnen helfen können. Um diese kostenfreie Beratung zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte mit dem Kontaktformular oder einfach telefonisch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.