Schwimmen

Schwimmen ist eine sehr angenehmer, therapeutischer Leistungssport, aber die Armschläge und Beinbewegungen im Schwimmbecken sind sehr repetitiv und beanspruchen daher sehr die Gelenke und Muskeln. Wenn Sie diesen Wassersport regelmäßig trainieren, dann ist es sehr wichtig, dass Sie gerade die Extremitäten Ihres Körpers so fit und leistungsfähig wie möglich halten.

Häufige Schwimmverletzungen

  • Schwimmerschulter – das Schultergelenk ist die am häufigsten durch Schwimmen und Überanspruchung betroffene Region. Schulterverletzungen sind vor allem das Impingement-Syndrom der Schulter (in der Regel der Rotatorenmanschette), Sehnenentzündungen des Bizeps und Schulterinstabilität.
  • Knieverletzungen – die Bänder und Sehnen der Knie sind häufige Verletzungspunkte insbesondere bei Brustschwimmern. Der körper-abnorme Beinstoß dieses Schwimmstils übt Druck auf das Gewebe im Knie aus und erhöht das Verletzungsrisiko.
  • Unterer Rücken – Delfin/Butterfly und Brustschwimmen belastet die Bandscheiben und kann daher Wirbelsäulenfehlstellungen in der Lendenwirbelsäule verursachen.
  • Muskelzerrungen – diese können in der Rotatorenmanschette, Trapezmuskeln, Schultern, Brustmuskeln, Rücken oder Leiste enstehen. Muskelzerrungen können durch ein Aufwärmen weitgehend vermieden werden, beispielsweise ein paar ruhige Bahnen bevor Sie auf volles Leistungsniveau in Geschwindigkeit oder Langstrecke gehen.

Die Hauptursachen von Schwimmverletzungverletzungen

  • Schlechte Technik
  • Müdigkeit
  • Überlastung
  • Schwache Muskeln
  • Wirbelsäulenfehlstellungen
  • Falsches oder kein Aufwärmen
  • Vergangene Verletzungen
  • Trauma – durch Stürze, Stösse und Ausrutscher (in der Regelausserhalb des Pools)

Symptome von SchwimmverletzungenChiropraktische Behandlung von Schwimmverletzungen

  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Reduzierte Bewegungsfreiheit
  • Schmerzen in den Beinen
  • Steifheit
  • Verspannung
  • Muskelkrämpfe

Die meisten Schwimmverletzungen lassen sich sehr gut mit chiropraktischen Behandlungen beheben. Die effiziente Gelenkbewegung wird gefördern, die Flexibilität erhöht und Muskelverspannungen reduziert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.