Untere Rückenschmerzen (LWS)

Die ‚Kreuz‘-Schmerzen im unteren Rücken können viele verschiedene Ursachen haben und damit ebenso viele Methoden der chiropraktischen Behandlung. Der Chiropraktiker wird daher eine eingehende Untersuchung des gesamten Lendenwirbelbereiches vornehmen, um die Ursache Ihrer Beschwerden und die adäquate Behandlungform zu finden.

URSACHEN
Schmerzen im unteren Rücken können diverse Ursachen haben, diese umfassen

  • Muskelzerrung
  • Nervenwurzelreizung
  • Bandscheibenvorfall
  • Wirbelgelenkreizung
  • Spinalstenose
  • Skoliose
  • Tennisarm (RSI-Syndrom)
  • Weichteilschwellung
  • Instabilität der Wirbelsäule
  • Arthrose
  • Muskelverspannung
  • Schlechte Haltung
  • Schlechter Gang
  • Trauma
  • Schlechte Durchblutung
  • Steifheit

Problembeschreibung

  • Lokale Schmerzen
  • Wiederkehrende Schmerzen
  • Plötzlicher Schmerz
  • Stechender Schmerz
  • Muskelkrämpfe
  • Schmerzen in den Beinen, Taubheit und Kribbeln
  • Eingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • Bewegungsschmerzen
  • Muskelabbau
  • Lokale Schwellungen
  • Schwierigkeiten beim Gehen
  • Knirschen oder Knacken im Rücken

BEHANDLUNG
Die Art der Behandlung von Schmerzen im Lendenwirbelsäulenbereich hängt vor allem von der Ursache und den Symptome ab.

Die chiropraktische Behandlung umfasst

  • Chiropraktische Wirbelkorrektur
  • Spezielle Streck- und Dehn-Übungen
  • Haltungs-und Ernährungsberatung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.